Peter Jirak Maler » Schriftsteller » Gastrosoph
                           Peter Jirak                           Maler » Schriftsteller » Gastrosoph

Auf Einladung des neuen Intendanten des Steirischen Herbstes Gerhard Haberl gestaltete ich unter dem Titel "Mobiler Happen" zuerst in der Alten Remise ein Festban-

kett für ca. 500 Personen. Vor den Toren brieten fünf Marokkaner fünf Lämmer am offenen Feuer; die Bäckerei Auer schlug Schinken, die mit Kren auf russische Art gefüllt waren, in Brotteig ein; … und neun verschiedene Redner behandelten in ihren Referaten das Thema Politisch-Gastrosophischer-Diskurs der Slow-Food-Idee. [...]

 

 

 

[...] Schlussendlich gab es im Schloss Eggenberg ein symbolisch planetarisches Gastmahl für geladene Gäste, unter anderem Paeta alla Veneziana.

Aktuelles

Peter Jirak ist am 10. Februar 2015 in München verstorben.

 

Ich bin nicht tot,

ich tauschte nur die Räume.

Ich leb' in euch,

ich geh' in eure Träume.

 

(Michelangelo Buonarroti)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Peter Jirak